KARKONOSKI PARK NARODOWY (NATIONALPARK RIESENGEBIRGE) – westlicher Teil


Podgórzyn (Giersdorf), Piechowice (Petersdorf), Szklarska Poręba (Schreiberhau)
WIELKI SZYSZAK (Hohes Rad) ( 1509 m ü.d.M.). Der höchste Granitgipfel und, nach der Śnieżka (Schneekoppe), der zweithöchste Berg des...
12068 x odsłon | Drukuj
 

KARKONOSKI PARK NARODOWY (Nationalpark Riesengebirge) – östlicher Teil


Kowary (Schmiedeberg), Karpacz (Krummhübel), Podgórzyn (Giersdorf)
Der KOCIOŁ ŁOMNICZKI (Melzergrund), dessen Ränder eine Höhe von 1300 m ü.d.M. erreichen – der Boden liegt 100 tiefer – ist der größte Gletscherkare im Riesengebirge. Hier beginnt...
11488 x odsłon | Drukuj
 

GEOLOGIE, FAUNA UND FLORA DES RIESENGEBIRGES


Einige Worte über den Nationalpark
Der Karkonoski Park Narodowy (Nationalpark Riesengebirge) umfasst fast das ganze Riesengebirge auf polnischer und tschechischer Seite. Auf polnischer Seite beträgt seine Fläche 5575 ha, wovon zwei Drittel mit Wäldern bedeckt sind. Die...
12652 x odsłon | Drukuj
 

Eintrittspreise zum Nationalpark Riesengebirge


Eintrittspreise zum Nationalpark Riesengebirge / KPN : eint ä gige Eintrittskarte ohne Ermäßigung 4 zł, ermäßigte eint ä gige Eintrittskarte 2 zł, dreit ägige Eintrittskarte...
17729 x odsłon | Drukuj
 





 

 

 

  start |  ÜBERNACHTEN |  GESCHICHTE |  AKTIV |  NATUR |  GESUNDHEIT |  SEHENSWERT |  AKTUELL |  wersja polska |  english  

 

Copyright & Design 2006 by Karkonoska Agencja Informacyjna

Powered by Forbiz 1.7 | ©2002-2006 Forbiz